Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn sie hier klicken, wird das Facebook Plug-In geladen und sie können ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen.

E-Scan Soffwechsel-Coaching       

 

 

Was ist eine Stoffwechselmessung?

Beginnen wir einfach damit: Was ist der menschliche Stoffwechsel? Es ist die Fähigkeit des Menschen, über Nahrung und eingeatmete Luft in den vielen Billionen Körperzellen Leben zu generieren. Würden wir das Essen oder das Atmen einstellen, wäre es mit dem Leben schnell vorbei. Dabei sind - einfach ausgedrückt - die menschlichen Körperzellen mit einem Automotor vergleichbar. In der menschlichen Zelle läuft ein Verbrennungsvorgang wie bei einem Motor ab. Dadurch entsteht Energie (Leben), die bei jeder Zelle in Millivolt messbar ist.

Während der Automotor nur das Benzin als Brennstoffquelle hat, verfügt der Mensch, vereinfacht ausgedrückt, über zwei Brennstoffquellen: Zucker und Fett. Wie effektiv ein Motor arbeitet, kann man an den Verbrennungsabfallstoffen (Flüssigkeiten und Gase) erkennen. Deshalb wird bei einem Auto auch eine Abgasuntersuchung (ASU) vorgenommen, mit dem Ziel, den Motor optimal einzustellen.

Der Mensch atmet die angefallenen Gase des Energiestoffwechsels über die Lunge aus. Wird der Atem gemessen, lässt sich an der Zusammensetzung sehr genau erkennen, welche Brennstoffquelle die Person für die Energiegewinnung benutzt.
Das Stoffwechselmesssystem e-scan verfügt über feine Sensoren, mit denen sich der Atem des Menschen genau analysieren lässt. Wird überwiegend Fett verbrannt, verliert die gemessene Person Körperfett. Bei übermäßiger Zuckerverbrennung kommt es jedoch zur Zunahme von Körpergewicht.

Wie funktioniert eine Stoffwechselmessung?

Die Stoffwechselmessung mit dem System e-scan ist auf die Ruhesituation abgestimmt, weil die meisten Menschen den größten Teil des Tages nicht mit intensivem Sport verbringen. In einer bequemen Sitzposition atmet der Proband entspannt einige Minuten über ein spezielles Mundstück ein und aus. Dabei wird jeder einzelne Atemzug gemessen. Der Kunde muss sich nicht entkleiden oder anstrengen. Eine spezielle Software wertet die Daten aus dem Messsystem e-scan aus und veranschaulicht den individuellen Stoffwechsel.

Was sagt eine Ruhe-Stoffwechselmessung aus?

Sie sehen, ob der Kunde derzeit Körperfett auf- oder abbaut. Aber auch seine Leistungsfähigkeit ist direkt mit dem Stoffwechsel verbunden. Es lässt sich erkennen, wie viel Sauerstoff aus der eingeatmeten Luft bis zu den Zellen vordringt. Sauerstoff ist für eine gute Verbrennungsleistung sehr wichtig.

Kein Feuer wird ohne Sauerstoff richtig brennen. Die Stoffwechselmessung durch den e-scan kann nicht nur für das Gewichtsmanagement sehr hilfreich sein, sondern zeigt auch gesundheitliche Schäden und Risiken auf. Außerdem kann die e-scan Messung zur Dokumentation für Trainingsfortschritte und zur Trainingssteuerung verwendet werden.

 

 

 

 

Metabolic-Coaching

Auf welche Weise Sie am leichtesten Körperfett verlieren und dauerhaft halten können, ist im Wirrwarr der unzähligen Ernährungskonzepte die alles entscheidende Frage. Verlorenes Körpergewicht sollte sich auch in einer besseren Figur und Gesundheit zeigen, was aber speziell bei Diäten selten der Fall ist. Aus eigener Erfahrung wissen Sie, dass die Widersprüche scheinbar nirgendwo so groß sind wie bei der Ernährung. Es gibt Vertreter von Low Carb, Low Fat oder einer sehr eiweißhaltigen Ernährung. Andere wiederum stellen die Differenz zwischen verbrauchten und aufgenommenen Kalorien in den Mittelpunkt.

Worin unterscheidet sich nun dieses Programm von den zahlreichen Programmen am Markt? Das Metabolic Coaching Ernährungsprogramm geht davon aus, dass Menschen verschieden sind und jeder über einen individuellen Stoffwechsel verfügt.

 

 

Der Stoffwechsel ist:

  • die Fähigkeit einer Person, aufgenommene Nahrung in Verbindung mit Atemluft in den Körperzellen zu Lebensenergie umzuwandeln
  • nicht starr sondern dynamisch
  • spiegelt die Informationen des bisherigen Lebens wieder

mehr erfahren

 

Grundlage für ein optimales Ernährungsprogramm ist deshalb die Stoffwechselmessung, bei der Ihre Atemgase gemessen werden. Die Analyse Ihrer Atemgase (indirekte Kalorimetrie) zeigt genau die Stoffwechselleistung Ihrer Körperzellen. Die übermittelten Daten werden in ein abgestimmtes Ernährungsprogramm eingearbeitet. Dabei geht dieses Programm weit über eine normale Ernährungsempfehlung hinaus.
Die meisten Programme richten sich nach Eiweißen, Kohlenhydraten, Fetten, Vitaminen und Kalorien. Im Metabolic-Coaching Ernährungsprogramm wird neben diesen Werten vor allem auch der Energiewert einer Mahlzeit berücksichtigt, d.h. wie viel Energie Ihrem Organismus durch diese Nahrung zugeführt wird.
In den vergangenen Jahren wurden viele tausend Personen über eine speziell entwickelte Stoffwechselmessung beim Abnehmprozess begleitet. Durch die objektive Messmethode der Atemgasanalyse konnten viele Erfahrungen über die Wirkungsweise der unterschiedlichen Nährstoffe auf den menschlichen Organismus gesammelt werden.
Ein Team aus Ärzten, Ernährungswissenschaftlern und Heilpraktikern hat daraus über Jahre das Metabolic-Coaching-Ernährungskonzept entwickelt. Im Mittelpunkt steht dabei der natürliche Regulationsmechanismus des individuellen Stoffwechsels.
Bei der Umsetzung behilflich ist der Metabolic-Coach. In vier Folgeterminen, mit einer Dauer von jeweils 30 Minuten, wird zu Beginn des jeweiligen Termins eine e-scan Kontrollmessung durchgeführt und die individuelle Stoffwechselveränderung besprochen. Ziel des Programms ist es, dass als Brennstoff zur Gewinnung von Energie mehr Fett als Kohlenhydrate genutzt wird und möglichst viel Sauerstoff in die Körperzellen gelangt. Deshalb ist es wichtig, dass Sie alle angegebenen Empfehlungen einhalten. Neben dem Gewichtsverlust werden Sie bemerken, dass Sie schon bald über mehr Lebensenergie verfügen, besser schlafen und sich gesundheitliche Beschwerden verringern.
*Das Coaching ist durch den medizinischen Dienst der gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und kann durch diese bezuschusst werden.