2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn sie hier klicken, wird das Facebook Plug-In geladen und sie können ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen.
9. Mai: Muttertag!

9. Mai: Muttertag!

veröffentlicht am 03.05.2021

Zutaten:
3 Äpfel, 2 Eier, 80g Zucker, 100ml Milch, 110 g Mehl, 1 Prise Salz, 10g Backpulver und Zimt und Zucker zum bestreuen des Kuchens.

Zubereitung:
1. Backofen auf 180 Grad Ober- Unterhitze vorheizen
2. Eine Springform einfetten
3. Die Äpfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden
4. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen (Handrührgerät) und die Prise Salz dazu geben
5. Milch zur Eier-Zucker-Masse gießen und Mehl und Backpulver hinzufügen. Gut vermengen.
6. In den Teig etwa 2/3 der Apfelscheiben unterheben.
7. Den Teig in die Springform geben und glattstreichen und die restlichen Apfelscheiben auf den Teig legen.
8. Im Ofen 30-35 Minuten backen (Stäbchenprobe!)
9. Kuchen mit Zucker und Zimt bestreuen und ihn dann auskühlen lassen.